Anbieterübergreifendes Laden für Elektrofahrzeuge

intercharge kennzeichnet alle verfügbaren Ladestationen, die Sie als Nutzer frei und unabhängig wählen können. Sie benötigen dazu nur einen Fahrstromvertrag mit Ihrem Anbieter und genießen alle Vorteile des anbieterübergreifenden Ladens – und das europaweit.

In 6 Schritten überall laden

1. Fahrstrompartner auswählen

Ihr Fahrstrompartner bietet Ihnen mit nur einem Vertrag den unkomplizierten Zugang zu allen intercharge-kompatiblen Ladestationen. Informationen über Konditionen erhalten Sie vom jeweiligen Fahrstrompartner.

2. Ladestation erkennen

Ab jetzt können Sie an allen Stationen mit dem intercharge-Symbol laden - unabhängig vom Betreiber der Ladestation.

3. Ladevorgang autorisieren

Starten Sie den Ladevorgang über eine der drei Zugangsmöglichkeiten: Ladekarte, Smartphone-App oder Plug&Charge.

4. Ladevorgang

Ihr Auto lädt, solange bis Sie den Ladevorgang aktiv beenden.

5. Ladevorgang beenden

Beenden Sie den Ladevorgang durch die Ladekarte, mit der Smartphone-App oder durch die entsprechenden Mechanismen bei Plug&Charge

6. Bezahlung

Ihr Fahrstrompartner erhält alle abrechnungsrelevanten Daten. Abgerechnet wird zu den mit Ihnen vereinbarten Konditionen. Informationen zum Datenschutz

RFID

Haben Sie von Ihrem Fahrstrompartner eine Ladekarte bekommen, so können Sie den
Ladevorgang starten, indem Sie die Karte vor das entsprechende Lesegerät halten.

APP

Für das Autorisieren mit der Smartphone-App gibt es zwei Möglichkeiten.

Entweder Ihr Fahrstrompartner liefert eine entsprechende App zusammen mit Ihrem Vertrag
oder Sie verwenden die intercharge-App, die Sie im App-Store finden.

Um den Ladevorgang zu starten, scannen Sie den QR-Code, der sich im intercharge-Zeichen
auf der Ladestation in der Nähe des freizuschaltenden Ladepunktes befindet.

Die App erkennt den Ladepunkt und Sie können den Ladevorgang damit sowohl starten als auch beenden.

Weitere Informationen zur intercharge-App finden Sie auf dieser Webseite unter dem Punkt „intercharge-App“

Plug&Charge

Bei der Plug&Charge-Technologie kommuniziert das Auto automatisch über das Ladekabel mit der Ladestation.
Ein weiterer Autorisierungsprozess an der Ladestation ist nicht mehr notwendig.

Der Ladevorgang beginnt mit dem Einstecken des Kabels.